„Lassen Sie uns über das Sterben sprechen“
Lyrik-Publikation
das netz - Zeitschrift für Literatur und Grafik
2020

das netz – Zeitschrift für Literatur & Kultur

„das netz“ ist zurück. Nach einer über 50 Jahre andauernden Pause erscheint jetzt Ausgabe Vier – unterstützt von KUKAV und in Zusammenarbeit mit dem 2_4_1-Experimentalstudio.

Erste Ausgabe mit:
Rosa Anschütz und Jan Wagner, Mohamed Badawi, Anna Laura Bach, Alexander Binder, Fabian Vorragend, DAIF und bordeaux lip, Veronika Fischer, Michelle Hanselowski, Christof Heppeler, Laura Maria Heppeler, Toby Hoffmann, Barbara Marie Hofmann, Jessica Jurassica, Alisa Lang, Bragi Lohde, Christine Leutkart, David Grodock, Jörg Mandernach, Nina Maier, Almira Medaric, Marius Nanni, Monika Nuber, José Oliver, Nathan Lüders, Hellmut Preiss, Markus Preiss, Ester Irina Pschibul, Sigurdur P. Hardarson, Thomas Putze, Christina Pirker, resident spambot, Tobias Rüetschi, Stefanie Scheurell, Sofie Schnellbach, Sveinbjörn I. Baldinsson, Felicia Zepf.

>>>>Bestellung der ersten Ausgabe online direkt HIER.


RELEASE-Lesung zur ersten Ausage

Am 7. 08.2020 mit sieben “das netz”-AutorInnen und eine Outdoor-Ausstellung mit 14 “das netz”-KünstlerInnen. Es lasen Christine Leutkart, Nathan OS, Fabian Bürkin, Alisa Lang, Christof Heppeler, Barbara Marie Hofmann, Jeremias Heppeler

Gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur.


Presseberichte:

Bild: Schwäbische Zeitung